Aktuelles Leben Mode

Romeo und Julia

Die neue Herbst-/Winter-Kollektion 2017/18 von Mothwurf steht unter dem Motto „Romeo et Giulietta“.

Die Liebesgeschichte von Romeo und Julia diente als Inspirationsquelle für die neue Herbst/Winterkollektion 2017/18. In diesem Sinne wurden auch die Bilder für den Prospekt mit Balletttänzern dramatisch romantisch in Szene gesetzt.

Die Kollektion zeigt sich in klaren satten Farben wie Burgundrot, Royalblau, Nussbraun und Olive sowie kontrastreich in Schwarz/Weiß. Die Stoffe sind großteils speziell für Mothwurf entwickelte Designs, die die Romantik der Renaissance aufgreifen. Dazu gehören Jacquards im Liliendesign, Jacquards mit Romeo und Julia Motiv, Seide mit Nadelstreifeffekt, Wolle mit geprägtem Ornamentmuster oder auch Stoffe mit transparenten Einsätzen.

Highlights der Kollektion sind:
Jacken mit abnehmbaren, transparenten Schößchen, Jacken mit gestickten Samtapplikationen, Jacken mit Fellborten, weite Röcke mit transparenten Details, Röcke mit besticktem Samtbund, Kleider und

Dirndl mit bestickten Samtornamenten, bequeme Kleider mit Jerseyoberteil, kleine Fellcapes und Jäckchen aus Samtpelz mit Schmuckschließen mit Liliendekor, sowie dekorative Shirts mit effektvollen Details.

Anschließend an die erfolgreichen Saisonen präsentiert sich auch die Herrenkollektion nun zum vierten mal im Mothwurf Stil. Geprägt ist die Kollektion von den besonderen Materialien überwiegend mit Stretch um dem Zeitgeist mit hohem Tragekompfort gerecht zu werden.

Das Farbspektrum reicht von einem hellen Zinngrau über Royalblau und Nussbraun bis hin zu melierten Schwarztönen und schafft so die Verbindung zur Damenkollektion. Die Materialien zeigen sich in Wollflausch, Stretchsamt und Matélasseoptiken sowie rustikalen Seidenjaquards mit bewegter Oberfläche und kommen zum überwiegenden Teil aus Österreich.

Internet: www.mothwurf.at