Aktuelles

Neugestaltung von Pierers LAHÜ

Erweiterung des Alm-Erlebnisparks Teichalm

Auf der wunderschönen Teichalm fühlt man sich wie in einer eigenen, heilen Welt. Als ob die Zeit stehen bleiben  würde.  Dem  ist  aber  nicht  so,  denn  die  Hoteliersfamilie  Pierer  sorgt  wie  immer  für  trendige Innovation.  So  feiert  man  im  Jahr  2018  nicht  nur  „125  Jahre  Almwellness  Hotel  Pierer****Superior“, sondern auch das 30-jährige Bestehen der AlmPartys.

  • Die LAHÜ liegt am wunderbaren Teichalmsee.
  • Bei der Neugestaltung wurde ausschließlich mit natürlichen Materialien wie Eichen- und Fichtenholz, Stein, Stoffen und Leder gearbeitet.

Aus gegebenem Anlass wurde der Ursprungsteil der Latschenhütte  neu  gestaltet  und  der  AlmErlebnispark  mit  zwei  brandneuen  Parcours  sowie  20  neuen Übungen aufgerüstet.

Mit einer Investitionssumme von 240.000 Euro und einer Bauzeit von weniger als vier Wochen  wurden  in  der  ursprünglichen  Hütte  der  Eingangsbereich,  die  gesamte  Wand-  und Deckengestaltung sowie die Sitzmöglichkeiten erneuert. Die Bereiche sind mit natürlichen Materialien wie Eichen- und Fichtenholz, Stein, Stoffen und Leder verziert.  Die  Gäste  erwartet  eine  rustikal-moderne  Hütte  zum  Wohlfühlen,  Ausrasten  und  zum  Genießen  – gleichermaßen  für  eine  stärkende  Jause  nach  der  Wanderung  und  eine  Feier  in  stilvollem  Ambiente geeignet.

Regionale  Schmankerl,  erlesene  Weine,  die  herrliche  Lage  und  das  urig-trendige  Design  machen  die Latschenhütte, kurz „LAHÜ“, tagsüber zur beliebten Einkehrstation für Wanderer und Spaziergänger. „Es gibt nix Besser’s als wos Guat’s“, unter diesem Motto serviert man den Gästen klassische Jausen, kräftige Suppen und typische Hausmannskost.

Längst schon mehr als ein Geheimtipp sind die „LAHÜ Menüs“ die zweimal jährlich stattfinden. Küchenchef der  LAHÜ,  Fabian  Brunner  und  Küchenmeister  des  Almwellness  Hotel  Pierer****Superior,  Georg Stückelberger, veranstalten im Oktober wieder gemeinsam mit Gastköchen und einem Gastwinzer bei einem 6-Gang Gala Dinner einen genussvollen Abend.

Jeden Dienstag, von Mai bis Ende September, wird die Hütte bei der legendären AlmParty zum Feier-Treff für Alt und Jung und das seit genau 30 Jahren! Unlängst wurde auch ein Shuttleservice eingerichtet, damit dem ausgelassenen Feiern nichts mehr im Wege steht (Shuttle 1: Weiz – Naas – Passail – Fladnitz an der Teichalm; Shuttle 2: Kindberg – St. Marein/Mur – Kapfenberg – Bruck/Mur – Pernegg).

„Es ist unser Ziel, die Gäste immer wieder aufs Neue zu begeistern und ihnen dank eines stetig erweiterten Angebotes neue Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bei uns zu bieten. Deshalb investieren wir laufend in die Weiterentwicklung unserer Betriebe: sowohl in die Infrastruktur unter der Berücksichtigung aktueller Trends  als  auch in die  Servicequalität  in  allen  Bereichen.  Unsere Begeisterung  sollen  auch  unsere Mitarbeiter teilen und an unsere Gäste weitergeben, deswegen legen wir viel Wert auf deren Wohlbefinden und ihre individuelle Förderung“

Alfred Pierer
Franz und Alfred Pierer