Reisen

Jumeirah Al Naseem: Hotel eröffnet im Sommer 2016

Das Jumeirah Al Naseem eröffnet im Sommer 2016 als viertes Hotel im Madinat Jumeirah, dem arabischen Resort Dubais.

Al Naseem – zu Deutsch „die Meeresbrise“ – steht für die Lage des Hotels direkt am Strand des Persischen Golfs und für die offene Architektur, bei der die großzügigen Zimmer und Suiten mit den Gartenanlagen und dem Strand verschmelzen. Als General Manager des Hotels wurde der Brite Richard Alexander ernannt.

Das Jumeirah Al Naseem kann ab sofort für Aufenthalte ab 1. Oktober 2016 gebucht werden.

Mit seiner Lage zwischen Jumeirah Al Qasr im Westen und Jumeirah Beach Hotel im Osten vervollständigt Al Naseem das Resort Madinat Jumeirah und den privaten Küstenabschnitt mit Blick auf das Burj Al Arab Jumeirah.

Die moderne Gestaltung des Hotels mit arabischen Akzenten verbindet die Vision und Energie Dubais mit dem Flair der ursprünglichen arabischen Stadt.