Kulinarik

Die süßeste Versuchung

Ich will lieber Schokolade.
Andreas Prammer

Schokolade ist gesund! Wer kennt sie nicht, die kleinen Momente, in denen Schokolade die einzige Lösung ist. Liebeskummer, große Prüfungen, kleine Pausen oder lange Tage
werden mit Schokolade ein Stück erträglicher und entspannter – wie seriöse Studien zeigen.

  • Schokolade macht glücklich
  • Auch die Kosmetik nutzt Schokolade als Ressource
  • Der Schoko-Guru Josef Zotter ging schon immer gerne eigene Wege – mit Erfolg
  • Die wertvollen Kakaobohnen reifen fünf bis sechs Monate, bevor sie geerntet werden

Der wohlig warme Geruch von Kakao weckt Erinnerungen. Ein Gefühl von Geborgenheit, Glück und Entspannung. Noch heute geht es vielen von uns ähnlich. Der Einfalls- und Variantenreichtum der Schokoladehersteller lässt dabei keine Wünsche offen. Auch österreichische Unternehmen mischen mit – im globalen Schoko-Himmel. Julia Zotter, Tochter des bekanntesten Chocolatiers des Landes, hat österreichische Qualität und Nachhaltigkeit

mittlerweile bis nach China exportiert. Auch die Wissenschaft hat sich des Themas angenommen und kommt zu spannenden Ergebnissen. Aber kann Schokolade wirklich gesund sein, wenn uns jeder Arzt von Süßigkeiten abraten würde? Lesen Sie das spannende Geschichte über das köstliche Genussmittel jetzt in der Frühjahrsausgabe der VORFREUDE.